Multifunktionales 4K AV Education System

Für Schulungs- und Konferenzumgebungen

Mit dem Multi-Function AV Intelligent Education System stellt Lindy ein AV-System vor, das für die Installation in Schulungs- und Konferenzraumumgebungen konzipiert und ausgelegt wurde. Es besteht aus drei über RS232 per Cat.-Kabel miteinander kommunizierenden Komponenten, einem Anschlussfeld, einem Schalt-Tableau (beides für Wand- oder Tischmontage) und einer Stand-Alone-Receivereinheit. Letztere bildet die Kern-Komponente, sie schaltet sämtliche Signale an die entsprechende Peripherie, sprich: AV-Inhalte auf die Displays bzw. das interaktive Smartboard, Audio-Inhalte auf die Audio-Line-Ausgänge oder über die integrierte Endstufe direkt an passive Boxen. Als HDMI Display ist der Anschluss eines Smartboards mit Touchscreen vorgesehen. Für die Daten der Touchscreen-Funktion ist die Receivereinheit mit einem USB-Eingang ausgestattet.

Das komplette System besteht aus der Receivereinheit, dem Anschlussfeld und dem Schalt-Tableau (v.l.n.r.).

4K AV Switch mit 3 Eingängen inklusive

Das System unterstützt Auflösungen bis 4k UHD (3840×2160@30Hz) über Distanzen bis 40m und 1920×1200@60Hz über bis zu 70m zwischen Anschlussfeld und Receivereinheit – mehr als ausreichend für kleine bis mittlere Schulungsumgebungen. Dank Implementierung von HDCP 2.2 und HDCP1.4 stellen auch kopiergeschützte Inhalte keine Hürde bei der Übertragung über das System dar.

Das Anschlussfeld beherbergt die AV-Eingänge des Systems sowie einen Switch, der das Umschalten zwischen zwei HDMI-Eingangsquellen und einer VGA-Quelle ermöglicht. Im letzteren Fall kann ein analoges Audio-Signal separat eingespeist werden, da VGA Audiosignale per se nicht mit überträgt. Der Umschaltvorgang kann durch einen Push Button direkt am Anschlussfeld oder aber am Schalt-Tableau ausgelöst werden. Die Verbindung zwischen Anschlussfeld und Schalt-Tableau erfolgt per Cat.-Kabel, es handelt sich hierbei um eine RS232-Verbindung.

Die Kommunikation zwischen Anschlussfeld und Schalt-Tableau erfolgt ebenfalls via Cat.-Leitung, allerdings ist dies eine HDBaseT-Verbindung. Dank des bei HDBaseT implementierten 5Play-Konzeptes können hierüber auch sämtliche RS232-Steuersignale sowie der USB-Rückkanal für die Touchscreen-Funktion des Smartboards übertragen werden.

Der große Funktionsumfang des Systems erlaubt eine Steuerung der kompletten Schulungsumgebung.

Einfache und intuitive Bedienung per Schalt-Tableau

Über das Schalt-Tableau schließlich können Eingangsquelle (wie oben beschrieben) und Audiolautstärke eingestellt sowie das Display ein- und ausgeschaltet werden. Die Receivereinheit versorgt sowohl Anschlussfeld als auch Schalt-Tableau per PoH über die Cat.-Kabel mit Spannung. Das System lässt sich in sehr einfacher Weise per WebGUI konfigurieren und administrieren.

So lässt sich das System in einfacher und intuitiver Weise steuern, damit Inhalte und nicht komplizierte Bedienkonzepte den Vortrag gestalten. Lindy adressiert mit diesem System Anwender im Bereich kleiner und mittlerer Schulungsraumsysteme, etwa Tagungs- und Konferenzräume in Unternehmen.

Verfügbarkeit

Das System wird auf der ISE 2020 eingebunden in ein komplexeres Lösungsszenario vorgestellt und kann ab ca. Ende Februar 2020 bei unseren Experten, die Sie gerne schon vorab ausführlich beraten, oder direkt im Lindy Webshop bestellt werden.