ANWENDUNGEN
FÜR RECHEN-

& DATENZENTREN











Ihre Installationen
immer up to date


Moderne Rechen- und Datenzentren erfordern oft umfangreiche Überwachungs- und Fernzugriffsmöglichkeiten über mehrere Systeme hinweg. Die KVM Pro Serie von Lindy verfügt über optionale Upgrades, die das Umschalten mit einer Matrix und die Datenübertragung über große Entfernungen in diesen Umgebungen erleichtern.


Matrixschaltung

Wird per Update die Matrix-Option freigeschaltet, so können über einen Gigabit-fähigen Netzwerk-Switch bis zu 24 Rechner und 24 Arbeitsplätze zu einem verteilten Matrix-System verbunden werden. Umschaltung via Hotkey oder OSD sind dabei ebenso obligatorisch, wie eine passwortgesteuerte Benutzerverwaltung, das Gruppieren mehrerer Bildschirme des Systems zu Multi Head Displays und ein Sharing Mode, mit dem mehrere Benutzer auf denselben Rechner zugreifen können.

Mehr entdecken


KVM-Erweiterung

Durch die dauerhafte Verbindung der Rechner und Arbeits plätze mit ihrem jeweiligen Extender-System geht der Umschaltvorgang ohne Zeitverzögerung vonstatten; es entsteht also ein Seamless-Switching-System mit verteilter Intelligenz. Mit passend bestückten Switches können Cat.6- und LWL-Gerätevarianten der KVM Extender Series gemischt werden. Bei Verwendung mehrerer Switches, die beispielsweise via LWL ver bunden werden, kann das System räumlich über mehrere Gebäude verteilt werden. Das ideale System für Über-wachung, Monitoring und Remote-Zugriff über ganze Firmenareale hinweg.

Shop online

Sprechen Sie mit uns - Wir sind für Sie da!

Anruf

Rufen Sie uns an. Wir sprechen gerne mit Ihnen.
Lindy anrufen

Meeting

Persönliches Meeting oder Videokonferenz.
Lindy treffen